"Luthers Wohnzimmer" - es geht weiter

Das Zimmer ist benutzbar, aber noch nicht so richtig wohnlich. Nächste Aktivität: ein Abend bei Tee, Wasser, Bier und Weinschorle, an dem wir überlegen, was noch gestaltet werden soll. Und was dort demnächst so alles vor sich gehen könnte.
Für alle, die "Luthers Wohnzimmer" noch nicht kennen: Erwachsene aus unserer Gemeinde haben mal stirnrunzelnd registriert, dass die Jugendlichen ihr Jugendcafé haben, dort selber gestalten und auch immer mal wieder etwas neu machen. "Das wollten wir auch". Und es gab einen Raum dafür … so begann es. Demnächst ist dann "LWZ" nicht nur ein Raum, sondern auch Programm. Mal sehen, was wird!

Kontakt und Infos bei Christian Menge