Kinder & Familien

Sich als Familie zu erleben heißt oftmals: Jeder muss funktionieren. Die Alltagswoche ist gefüllt mit Arbeit, Kita, Schule, Sport, Musikschule und am Wochenende sieht es oft nicht anders aus. Sportveranstaltungen, Erledigungen, Besuche und Ausflügen wechseln sich ab.

Wir als Gemeinde möchten Raum schaffen wo jeder kommen kann mit dem, was ihn ausmacht – wir möchten Glauben leben und teilen mit all unseren Fragen, Zweifeln und all unserer Freude. Wir möchten Sinn und Halt für unser Leben und für die Menschen finden, die uns anvertraut sind.

(Familie heißt für uns: alleinerziehend, Patchworkfamilie, Oma und Opa, gleichgeschlechtliche Paare, Vater, Mutter, Kind; eben so, wie sie gemeinsam leben)